Suche einblenden
M
M
Suchen Neue Suche
M 3 2
M 3 2
M 3 2
M 3 2
M 3 2
M
M
-
M


Motorelektronik - Benzin und Diesel am 02.09.2019 in Osnabrück

Steuerungs- und Regelungstechnik, Einspritzung, Sensoren, Aktoren, Lambdaregelkreise, Abgasanalyse, Fehlersuche mit System

 

 

 

Inhalte

Sie lernen in diesem Training die Besonderheiten der verschiedenen Motorsteuerungen mit ihren unterschiedlichen Bauteilen kennen. Wir behandeln die Grundlagen der elektronischen Diesel- und Benzineinspritzsysteme wie z. B. Unterschiede zwischen Homogenbetrieb und Schichtladung, deren Systemzusammenhänge und die Prüfung der spezifischen Sensoren und Aktoren. In den Praxisübungen werden die Diagnosemöglichkeiten angewendet und das Interpretieren von Steuergeräte- parametern geübt. Zusätzlich führen wir die Bauteilprüfung an Direkteinspritzern mit den unterschiedlichen Messtechniken durch. Um den Reparaturablauf zu optimieren, lernen Sie die strukturierte Fehlersuche und –diagnose kennen.

 

Nutzen

Mit diesem Training gewinnen die Teilnehmer mehr Sicherheit in der Diagnose von Sensoren und Aktoren. So können Sie mit gefestigten Kenntnissen in systematisch aufgebauten Schritten die Anlage prüfen, den Fehler finden und schnell beseitigen – zur höchsten Zufriedenheit Ihrer Kunden. Die Zukunft der Motoren mit Direkteinspritzung hat schon längst begonnen, setzen Sie sich als Spezialist in diesem Bereich von dem Wettbewerb ab.

 

Wann

02.09.2019

Zeitplan

09:00-16:00

Veranstalter/Anbieter

Wo

WM SE
Pagenstecherstr. 130
DE-49090 Osnabrück

Lieferant

Trainer

Güneri, Ayhan

max. Teilnehmer

12

Freie Plätze

Noch freie Plätze

Preis

199 € zzgl. MwSt.

 

Weitere Termine (Anzahl: 1)
Sortierung: Termin
Seite 1 von 1
Termin
Uhrzeit
Veranstalter
Ort
Freie Plätze
Preis
Anmelden
09:00-16:00
49090 Osnabrück
Pagenstecherstraße 130
Ausgebucht
199 € zzgl. MwSt.